VDMA: Wechsel im Vorstand des Fachverbandes Allgemeine Lufttechnik

Dr. Bruno Lindl verlässt nach 10 Jahren den Vorstand des Fachverbandes Allgemeine Lufttechnik. Dr. Stephan Arnold wird vom bestehenden Vorstand mit sofortiger Wirkung kooptiert.

Frankfurt, 10. Dezember 2018 - Dr. Bruno Lindl, ebm-papst Mulfingen GmbH & Co. KG, war seit April 2008 Vorstandsmitglied des Fachverbandes Allgemeine Lufttechnik im VDMA. Nach rund zehn Jahren wurde er, im Rahmen der diesjährigen Vorstandssitzung in Frankfurt, in den Ruhestand verabschiedet.

Neben seiner Tätigkeit im Vorstand des Fachverbandes, stand Lindl dem Industrielenkungskreis des VDMA-Forum Energie mit seiner Expertise zur Verfügung. Ebenfalls war er Vorstandsmitglied der VDMA-geführten Forschungsvereinigung Luft- und Trocknungstechnik.

Dr. Thomas Schräder, Geschäftsführer des Fachverbandes Allgemeine Lufttechnik, dankte Lindl für seinen vorbildlichen Einsatz. „Über seine Tätigkeit im Vorstand hinaus, hat Dr. Lindl weitere wichtige Funktionen im VDMA übernommen“, sagte Schräder. „Als gelernter Physiker und Technik-Geschäftsführer eines weltweit agierenden Unternehmens, hat er sein Wissen in wichtige VDMA-Forschungsvereinigungen und -Foren eingebracht und Impulse gesetzt.“

Im Juni 2018 hatte Lindl bereits seine Funktion als Geschäftsführer Forschung und Entwicklung bei ebm-papst niedergelegt und sich zur Ruhe gesetzt. Sein Nachfolger, Dr. Stephan Arnold, leitet seit 01. Juli 2018 den Gruppengeschäftsführungsbereich Forschung und Entwicklung bei ebm-papst.

Der Vorstand der Allgemeinen Lufttechnik im VDMA kooptierte Arnold mit sofortiger Wirkung.

 

Der Vorstand des Fachverbandes Allgemeine Lufttechnik im Überblick:

  • Dr. Hugo Blaum (Vorsitzender), Regional Head Asia Pacific, GEA Group Aktiengesellschaft
  • Udo Jung (stellvertretender Vorsitzender), Vorsitzender der Geschäftsführung, TROX GmbH
  • Dr. Stephan Arnold, Geschäftsführer F&E, ebm-papst Mulfingen GmbH & Co. KG
  • Dr. Henning Bähren, Geschäftsführer, punker GmbH
  • Ralf Dörner, Geschäftsführer, Ventilatorenfabrik Oelde GmbH
  • Wolf Hartmann, Vorstandsvorsitzender, LTG AKTIENGESELLSCHAFT
  • Dr. Urs Herding, Geschäftsführer, Herding GmbH Filtertechnik
  • Thomas Rippert, Geschäftsführender Gesellschafter, Rippert Anlagentechnik GmbH & Co. KG
  • Jörg Straßburger, Geschäftsführer, Viessmann Kühlsysteme GmbH
  • Christian Weiser, CEO, A-HEAT Allied Heat Exchange Technology AG
  • Andreas von Thun, Geschäftsführer, BerlinerLuft. Technik GmbH
  • Monika Witt, Geschäftsführende Gesellschafterin, TH. WITT Kältemaschinenfabrik GmbH

 

 

Der VDMA vertritt mehr als 3200 Unternehmen des mittelständisch geprägten Maschinen- und Anlagenbaus. Mit 1,35 Millionen Erwerbstätigen im Inland und einem Umsatz von 226 Milliarden Euro (2017) ist die Branche größter industrieller Arbeitgeber und einer der führenden deutschen Industriezweige insgesamt.

 

Der Fachverband Allgemeine Lufttechnik umfasst die Teilbranchen Klima- und Lüftungstechnik (mit Prozesslufttechnik und Gebäudelufttechnik), Kälte- und Wärmepumpentechnik, Luftreinhaltung, Oberflächentechnik und Trocknung.

 

Ansprechpartner:
Dr. Thomas Schräder, Geschäftsführer
VDMA Allgemeine Lufttechnik, Tel. 069 6603-1227
E-Mail: thomas.schraeder@vdma.org

Downloads