VDMA: Neuauflage Lieferverzeichnis Luftreinhaltung erscheint zur IFAT 2018

Pünktlich zur Eröffnung der Weltleitmesse IFAT in München erscheint am kommenden Montag die Neuauflage des VDMA-Hersteller- und Lieferverzeichnisses von Komponenten und Systemen für die Luftreinhaltung.

Frankfurt, 11. Mai 2018 - Mehr als 80 Unternehmen präsentieren ihr Produktspektrum in der zur Weltleitmesse für Wasser-, Abwasser-, Abfall- und Rohstoffwirtschaft (IFAT) 2018 erscheinenden Neuauflage des Hersteller- und Lieferverzeichnisses der Fachabteilung Luftreinhaltung im VDMA.

 

In zehn Sprachen bietet die Publikation einen umfangreichen Anbieterüberblick rund um sämtliche Anwendungsfälle sowie zur Verminderung von Stäuben, Methoden zur Geruchs- und Gasabscheidung sowie dem Schutz vor krebserzeugenden, keimzellmutagenen oder reproduktionstoxischen Gefahrstoffen an Arbeitsplätzen, einschließlich Explosionsschutz.

 

Das Leistungsspektrum der informierenden Firmen reicht vom Erfassen der Schadstoffe bis hin zur Absaugung, Förderung und Abscheidung sowie Entsorgen der aufbereiteten Reststoffe. Das Portfolio bietet vom Mobilen Entstauber bis zu Großfilteranlagen passende Lösungen.

 

Die Neuauflage ist ab dem 14. Mai 2018 auf der IFAT in München als Druckversion am VDMA-Gemeinschaftsstand der Luftreinhaltung in Halle A4, Stand 216 erhältlich.

 

Die Downloadversion finden Sie unter: lr.vdma.org

 

Ansprechpartnerin für Rückfragen:

Christine Montigny
VDMA-Fachverband Allgemeine Lufttechnik/Fachabteilung Luftreinhaltung
Lyoner Straße 18
60528 Frankfurt am Main
Telefon: 069 / 6603-1860
E-Mail: christine.montigny@vdma.org

 

Downloads