BIM-Cluster-Treffen – Schwerpunkt Gebäudetechnik - Save the Date 19. März 2018

shutterstock Profit_Image

Gebäudetechnik ist fester Bestandteil von Building Information Modeling (BIM)

Mit zunehmender Digitalisierung gehört die Zusammenarbeit von verschiedenen Systemen, Techniken und insbesondere der Akteure im Planungs- und Bauprozess sowie im Betrieb – sprich der Digitale Hochbau - zu den wichtigsten Themen der Zukunft. Die Nutzung digitaler Kommunikations- und Vernetzungsmethoden wie BIM, bieten die Chance, Architektur und Gebäudetechnik bereits in der Planungsphase besser aufeinander abzustimmen.

In Zusammenarbeit mit dem BIM-Cluster Rheinland-Pfalz findet am

19. März 2018 das

BIM-Cluster-Treffen Rheinland-Pfalz und Hessen – Schwerpunkt Gebäudetechnik

im VDMA statt.

 

PROGRAMM

16:00 Uhr
Begrüßung

Dr. Schräder, Geschäftsführer Fachverband Allgemeine Lufttechnik im VDMA und Ansprechpartner BIM, VDMA-Forum Gebäudetechnik

16:15-17:00 Uhr
„BIM in der TGA-Planung – Praxisprojekte aus der Industrie und vom Bund“
Eberhard Dux, Technischer Leiter, Planungsgruppe M+M AG, Böblingen

17:15-18:00 Uhr
„Digitalisierung aus Sicht eines Gebäudetechnik-Herstellers“
Andreas von Thun, Vorsitzender der Geschäftsführung BerlinerLuft. Technik GmbH, Berlin

18:15-19:00 Uhr
„Das Architekturmodell als Basis für Gebäudesimulationen“
Stephanie Lorey & Daniel Dorner, wörner traxler richter planungsgesellschaft mbh, Frankfurt am Main
David Tocü, INVISCOtec / brendel Ingenieure GmbH, Frankfurt am Main

19:15 Uhr
Verschiedenes und Get together

 

Moderation:
Dr. Thomas Schräder
Dipl.-Ing. (FH) Wilhelmina Katzschmann, IGB Ingenieurbüro Katzschmann, Sprecherin BIM Cluster Rheinland-Pfalz

 

Plätze sind buchbar unter: BIM Cluster Treffen 19. März 2018