OPC UA Arbeitskreis Luftreinhaltung

Luftreinhaltung
Die Fachabteilung Luftreinhaltung hat im Juli 2019 mit der Entwicklung einer Companion Specification für "Prozessluftabsaug- und Filtrationssysteme" begonnen. Ziel ist es, eine standardisierte Schnittstelle für den Datenaustausch zwischen Prozessluftabsaug- und Filtrationssysteme untereinander, zu vorgelagerten Maschinen, zu unterstützenden Systemen oder in übergeordnete Fertigungssysteme in einem hersteller- und plattformunabhängigen Kommunikationsnetzwerk zu entwickeln.
weiterlesen

OPC UA Arbeitskreis Oberflächentechnik

Oberflächentechnik
Ziel der Initiative ist es, die Maschine-Maschine Kommunikation für die Oberflächentechnik zu standardisieren, um den Integrationsaufwand für Maschinen, Installationen und Geräten der Oberflächentechnik zu reduzieren.
weiterlesen

OPC UA News

In 12 Web-Seminaren präsentierten Experten aus den unterschiedlichsten Branchen des Maschinen- und Anlagenbaus in der Zeit vom 30. Juni bis zum 7. August 2020 ihre jeweiligen OPC UA Standards. Rund 3.800 registrierte Teilnehmer informierten sich in den jeweils 60-minütigen Sessions über die Ansätze und Inhalte der OPC UA Companion Specifications für unsere Branche.
Christine Montigny
Christine Montigny
Referentin Fachabteilung Luftreinhaltung
(+49 69) 66 03 - 18 60
(+49 69) 66 03 - 28 60
Dr. Martin Riester
Dr. Martin Riester
Referent Fachabteilung Oberflächentechnik
(+49 69) 66 03 - 12 90
(+49 69) 66 03 - 22 90